Entspannte Geburt
trotz Corona-Schutzmaßnahmen

Maskenpflicht unter der Geburt

 

🤍 Leider scheinen die befürchteten Corona-Schutz-Maßnahmen (wie Maskenpflicht und Ausschluss des Partners) unter der Geburt doch in vielen Kliniken jetzt verpflichtend zu sein, zumindest bestätigen mir das mehrere Kundinnen.

Ich kann gut nachvollziehen, dass Du Dir über diese Themen viele Gedanken und Sorgen machst. Das Wichtigste ist jetzt aber, dass Du Dich und Deine Gedanken entspannst und nicht auf das negative Gedankenkarussell aufsteigst.

Ich habe ein paar Tipps für Dich zusammengestellt, die Dich hoffentlich ein bisschen beim Loslassen unterstützen können:

☀️ Bleib mit Deiner Energie bei Dir und Deinem Baby und sorge für so viel Entspannung im Alltag wie möglich, hierfür sind Entspannungsübungen wie Selbsthypnose, oder Meditation sehr hilfreich.

☀️ Sprich in Ruhe und auf Augenhöhe mit dem Klinikpersonal und versuche im Gespräch gemeinsam Lösungen für Deine Wunschgeburt zu finden.

☀️ Finde alternative Kommunikationsmöglichkeiten mit Deinem Geburtsbegleiter zum Beispiel über Video und Bild-Telefonie!

☀️ Nutzt schon in der Schwangerschaft ein Anker als Unterstützung, wie z.B. ein Kuschelkissen, T-Shirt, einen Stein, ein Bild, dass Dich bei der Berührung oder Betrachtung mit Deinem Partner verbindet und Dir Kraft gibt.

☀️ Übe so häufig wie möglich ruhig und entspannt zu atmen. Stelle Dir dabei zum Beispiel das beruhigende Bild von Wind oder Wellen vor, die Dich sanft tragen.

☀️ Ziehe Dich innerlich an Deinen Wunschgeburtsort zurück, an dem Du Dich geborgen und sicher fühlst.

☀️ Vielleicht ziehst Du auch noch mal einen anderen Geburtsort wie z.B. eine Hausgeburt oder ein Geburtshaus in Erwägung. Lies hierzu gerne auch meinen Blogbeitrag der perfekte Ort für Deine Wunschgeburt!

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und stehe Dir immer gerne für Fragen und ein Gespräch zur Verfügung!

Deine Jana

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Du stimmst der Speicherung Deiner Daten zu. Informationen zum Newsletterversand findest Du im Datenschutz.

PureMOM-Warteliste

Sichere Dir jetzt unverbindlich Deinen Platz auf der Warteliste und erfahre als Erste, wann mein Online-Programm startet.

Mit diesem Eintrag kommst du unverbindlich auf die Warteliste zu meinem Online-Programm. Du erhältst außerdem meinen Newsletter mit Tipps und Inspirationen zum Mama werden und Mama sein. Mehr zum Newsletterversand findest du in der Datenschutzerklärung.