Doula Begleitung


Doula Geburtsbegleitung

Du bist auf der Suche nach einer Doula Begleitung für Deine Wunschgeburt

Ich freu mich, dass Du auf mich und mein Angebot aufmerksam geworden bist. 

Seit vielen Jahren arbeite ich erst in München und jetzt bereits seit 6 Jahren in Weilheim  mit Schwangeren und Mamas mit ihren Babys. Ich unterrichte insbesondere Kurse für Yoga in der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung mit meinem eignen Konzept für “Geburt in Balance”, sowie Mama Baby Fitness und Babymassage. 

Dieses Jahr habe ich mir meinen Wunschtraum erfüllt und habe bei “Eat Pray Doula” eine internationale Ausbildung zur Doula geleitet von großartigen Hebammen aus Bali, Hawai und Amerika besucht. Ganz viel praktische Erfahrungen z.B. Rebozo Massage für die Zeit im Wochenbett durfte ich dann noch bei den “Geburtsgefährtinnen” in meiner Ausbildung zur Postpartum-Doula machen.

Geburt ist für mich das faszinierendste Wunder auf der Welt! 

Mein Herzenswunsch ist es, dass alle Schwangere Ihre Wunschgeburt erleben und positiv und voller Liebe dieses Wunder erfahren können.  

Dieser Herzenswunsch leitet mich auch in meiner Arbeit als Doula. Ich bezeichne mich auch gerne als Doulamica, also als Freundin für die Geburt. Eine Freundin die bedingungslos für Dich da ist, die Dir die Hand hält, Dich berät und in Deinen Wünschen bestärkt, die Dir Deinen Rücken stärkt, Dich beschützt und Dir das Gefühl von Sicherheit, Liebe und Geborgenheit gibt.

Wenn Du auf der Suche nach genau so einer Begleitung für Deine Wunschgeburt bist, dann freu ich mich Dich in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Was ist eigentlich eine Doula

Ich werde oft gefragt, was ist eigentlich eine Doula?

Eine Doula ist eine nichtmedizinische Helferin, die einer werdenden Mutter vor, während und nach der Geburt im Wochenbett emotional und körperlich zur Seit steht.

Sie nimmt dabei die Rolle einer Vertrauensperson ein und unterstützt sowohl die werdende Mutter, als auch deren Partner oder ersetzt ihn, wenn dieser bei der Geburt nicht anwesend sein kann oder möchte.

Doulas sind kein Trend aus der jetzigen Zeit. Die Tradition, dass geburtserfahrene Frauen werdenden Müttern beistehen, gibt es schon seit Beginn der Menschheit. Unter dem Namen Doula ist die “Geburtsbegleiterin” bei uns aber erst seit wenigen Jahren bekannt, die Bezeichnung kam ähnlich wie das Thema Hypnobirthing aus den USA nach Deutschland.
 
Die Doula ist eine emotionale Allround-Hilfe und kann in vielen Themen rund um das Mutterwerden dazu beitragen, dass sich die Schwangere und der PartnerIn gut informiert und begleitet fühlen. Sie steht der Frau/ dem Paar bereits in der Schwangerschaft bei und hilft ihr leichter mit den Veränderungen des Körpers, Stimmungsschwankungen, oder Angst vor der Geburt zurecht zu kommen.

Bei der Geburt ist sie die emotionale Stütze sowohl für die Frau, als auch den Geburtspartner.

Die Aufgaben einer Doula bestehen u.a. darin 

  • zu informieren und offene Fragen zu beantworten
  • für eine angenehme, schöne Geburtsatmosphäre zu sorgen und sicheren, geschützten Raum zu gewährleisten
  • während der Geburt ganz für die Schwangere da zu sein
  • emotional, mental und praktische Unterstützung anzubieten
  • ev. Massage o.ä. anzubieten
  • ständige Ansprechpartnerin für die Wünsche der Gebärenden
  • Kommunikation mit dem Geburtsteam
  • Bestärkung der Schwangeren in ihren natürlichen Fähigkeiten, ein Kind auf die Welt zu bringen
  • Unterstützung bei der Aufarbeitung der Geburtserlebnisse

Warum lohnt es sich eine Doula zu buchen?

Durch die hierzulande immer knapper werdenden Hebammenversorgung, wächst die Nachfrage nach Doulas.
 
Die Arbeit der Doulas leistet einen wichtigen Beitrag in der Geburtshilfe und hilft die langfristige psychische und physische Gesundheit von Frauen zu schützen. Denn das Gefühl sich während und nach einer Geburt sicher und in guten Händen zu fühlen ist ausschlaggebend dafür, wie dieses Ereignis bewertet und in Erinnerung behalten wird.

Das Gefühl während der Geburt umsorgt, bestärkt und respektvoll behandelt zu werden und selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen, führt dazu, dass die Geburt – unabhängig von Ort und Verlauf – als ein positives Erlebnis in Erinnerung bleibt.

 

VORTEILE EINER GEBURT MIT DOULA:
  • Verkürzung der Wehenzeit
  • weniger wehenfördernden Mitteln
  • reduzierte Kaiserschnittrate
  • Weinger Schmerzmittel, wie z.B. Periduralanästhesien (PDA)
  • Reduzierung der medizinsche Interventionen
  • wie z.B. Saugglocke, Geburtszange
  • weniger Komplikationen
  • die Babys sind nach Geburt wacher und trinken besser an der Brust
  • Stärkung der Paarbeziehung

Wenn Du auf der Suche nach einer Doula-Begleitung für Deine Wunschgeburt bist, dann melde Dich gerne bei mir! Bei einem kostenlosen Erstgespräch lernen wir uns kennen und  können zusammen klären, ob und wie ich Dich am besten bei der Umsetzung Deiner Wünsche unterstützen kann! 

Ich arbeite vor allem im Raum Weilheim und Umgebung, sowie in München, Starnberg, Garmisch und Fünf-Seen-Land, aber gerne auch online als Doula über Zoom!

Ich freu mich Dich begleiten zu dürfen!

Ganz liebe Grüße Deine Jana

Mein Angebot für Dich

Pure MOM -
kleines Wohlfühl Paket

Kostenloses Kennenlernen-Gespräch
, indem wir gemeinsam schauen, ob und wie ich Dich bei Deiner Wunschgeburt unterstützen kann!

Zwei Treffen in der Schwangerschaft mit viel Zeit zur Planung Deiner Wunschgeburt (Geburtsplan) und für Deine Fragen z.B. zum Thema schmerzarme Geburt. Gerne begleite ich Dich auch bei Deinen Arztterminen und/oder Gesprächen mit Deinen Geburtshelfern.  Dauer ca. 90-120 Minuten je nach Thema und Bedarf! 

Zwei Treffen nach der Geburt, für Deine Themen wie Verarbeitung der Geburtserfahrung, Hilfe beim Stillen, Übungen zur Rückbildung, Babymassage. Dauer ca. 90-120 Minuten je nach Thema und Bedarf!

Keine Rufbereitschaft und keine Geburtsbegleitung, aber Support über Email und WhatsApp während der gesamten Schwangerschaft und in der Zeit im Wochenbett!

Optional können gerne weitere Termine dazu gebucht werden siehe Zusatzangebot, z.B. zur Planung der Wochenbettzeit, für Massage, Erlernen von Atemtechniken, Selbsthypnose, Yogaübungen und allem was Dir sonst noch gut tut (60 € /h).


Pure MOM - Rund Um Sorglos Paket

Kostenloses Kennenlernen-Gespräch
, indem wir gemeinsam schauen, ob und wie ich Dich bei Deiner Wunschgeburt unterstützen kann!

Zwei Treffen in der Schwangerschaft mit viel Zeit zur Planung Deiner Wunschgeburt (Geburtsplan) und für Deine Fragen z.B. zum Thema schmerzarme Geburt. Gerne begleite ich Dich auch bei Deinen Arztterminen und/oder Gesprächen mit Deinen Geburtshelfern.  Dauer ca. 90-120 Minuten je nach Thema und Bedarf!

Rufbereitschaft 10 Tage vor der errechneten Geburtstermin und bis zu 2 Wochen danach. Ich biete Dir eine 1:1 Betreuung von Frau zu Frau während der Geburt, in der Klinik, zu Hause oder im Geburtshaus, unabhängig von Schichtwechsel oder evtl. Verlegung. Ich begleite Dich und Deinen PartnerIn bei der Geburt und sorgen für einen geschützten Rahmen, beantworte Deine Fragen und verwöhne Dich mit Massage, Atemanleitung, Hypnosebegleitung und vielem mehr. Ich diene als Vermittlerin zwischen Dir und Deinen Geburtshelfern und unterstütze Dich darin selbstbestimmt zu sein und zu bleiben.  So kannst Du Dich vollkommen entspannen und ganz auf Deine Wunschgeburt konzentrieren. Auf Wunsch fotografiere und dokumentiere ich die Geburt für Euch als beleibende Erinnerung.

Zwei Treffen nach der Geburt, für Deine Themen wie Verarbeitung der Geburtserfahrung, Hilfe beim Stillen, Übungen zur Rückbildung, Babymassage. Dauer ca. 90-120 Minuten je nach Thema und Bedarf!

Optional können gerne weitere Termine dazu gebucht werden, z.B. zur Planung der Wochenbettzeit, für Massage, Erlernen von Atemtechniken, Selbsthypnose, Yogaübungen und allem was Dir sonst noch gut tut (60 € /h).


Zusatzangebote

Geburtsplan erstellen, Beratung bei der Wahl des geeigneten Geburtsorts, der Geburtshelfer und Geburtsbegleiter

Wochenbettplanung, Organisation von Haushalt, Geschwisterkindern, stärkende Wochenbett-Ernährung, Umgang mit Wochenbett-Blues und Depression

Wochenbettmassage mit Rückbildungsmassage für den Bauch.

Rebozo-Ritual zum Abschluss des Wochenbettes “Closing the Bones“ (6 Wochen- 12 Monate nach der Geburt) 

Erste Übungen für den Beckenboden & die Rektusdiastase, auch mit Baby möglich!

Anleitung zur Verwendung eines Benkung Bellybindings oder BellyBelts zur besseren körperlichen Rückbildung

Verarbeitung von vergangen Geburtserfahrungen und negativen Glaubenssätzen u.a. mit Selbsthypnose und der Methode des Yager Codes,

Babyheilbad, Heilgespräch & Herzfaden nach Brigitte  Meissner zur Stärkung der Mutterkindbindung (Bonding).

Access Bars Behandlung.

Hier erfährst Du mehr über meine Zusatzangebote

Beengung Bellybinding
Bengkung Belly Binding oder auch Bauchbinden genannt ist eine alte, überlieferte Tradition.

 Bei dieser Methode wird der Körper nach der Geburt mittels eines Stofftuchs in einer bestimmten Bindetechnik vom Schambein bis unter die Brust umwickelt.
Babyheilbad
Das Babyheilbad ist ein wundschönes Ritual um schwierige Geburtserlebnisse zu verarbeiten - sowohl für das Baby, als auch für die Mama.
Wochenbettmassage
Gönne Dir eine wohltuende Massage bei Dir zu Hause im Wochenbett. Gerade die Massage des Bauchs unterstützt wunderbar den natürlichen Rückbildungsprozess!
Voriger
Nächster

„Closing the Bones“ – das Schließen der Knochen – ist ein Ritual, dass in vielen Ländern verbreitet ist.

Das Ritual unterstützt den inneren Heilungsprozess mit dem Ziel, Kreisläufe und Energiefelder zu schließen und loszulassen.

Daher wird diese Methode gerne nach einer Schwangerschaft und Geburt angewendet, sie eignet sich aber auch dafür besondere Lebenserfahrungen und Lebensabschnitt abzuschließen.

Während einer Schwangerschaft wird der Körper ganz weich und offen, damit genug Platz für das Baby entsteht. Nach der Geburt schließt sich der Körper langsam wieder. Dieses Schließen kann durch „Closing the Bones“ unterstützt werden, vor allem für die Beckenregion in der die größte Öffnung stattgefunden hat.

Vor dem Rebozoritual kann die Frau z.B. ein Kräuterbad nehmen, oder eine Bauchmassage mit einem wärmenden Öl erhalten.

Für die Zeremonie kommen traditionelle Schals – sogenannte „Rebozo“ – zum Einsatz.

Die Tücher werden dafür verwendet die Frau sanft zu wiegen und dann fest zu umwickeln, bevor der Körper vollkommen zur Ruhe kommt.

„Closing the Bones“ ist ein transformierender Prozess – wie auch die Geburt – und eignet sich für alle, die innerem Frieden suchen. Das Ritual hilft wieder zurück in die innere Mitte zu finden und vermittelt das Gefühl von Vertrauen, Geborgenheit, Ruhe und Erdung.

Auf der rein körperlichen Ebene unterstützt die Behandlung die Rückbildung der Gebärmutter und hilft den Knochen und Beckenorganen wieder an ihren Platz zu kommen. Durch den sanften Druck wird die Durchblutung und die Milchproduktion angeregt. Der Körper kann sich entspannen und Muskelverhärtungen lösen sich auf.

Neben den körperlichen Vorteilen entsteht einen wunderbarer Rahmen, um Gefühle und Gedanken zu verarbeiten und emotional zu heilen.

Das Ritual ist eine Chance wieder zu sich Selbst zu finden, mit der Vergangenheit abzuschließen und so neue Kraft zu schöpfen!

Ich freu mich, wenn ich Dich bei diesem wunderbaren Ritual begleiten darf, schreib mir gerne eine Nachricht für mehr Infos!

Preise auf Anfrage!

Bengkung Belly Binding oder auch Bauchbinden genannt ist eine alte, überlieferte Tradition.

Bei dieser Methode wird der Körper nach der Geburt mittels eines Stofftuchs in seinem natürlichen Heilungsprozess unterstützt, indem das Tuch vom Schambein bis unter die Brust gebunden wird. Diese Bindetechnick unterstützt die Rückbildung und hilft den Organen wieder an Ihren Platz zurück zu kommen. 

Hier mal ein paar gute Gründe, warum Du Bellybinding ausprobieren sollte!

Bellybinding …

🙌 hilft Dir dabei alles ein bisschen langsamer anzugehen!

🙌 fördert den natürlichen Heilungsprozess und die Regeneration!

🙌 läutet den Abschluss der Schwangerschaft ein!

🙌 unterstützt die Rückbildung und die Repositionierung der Organe!

🙌 formt die Knochen sanft wieder zurück!

🙌 strafft die schlaffe Haut der Bauchdecke!

🙌 unterstützt den Prozess der Schließung der Rectusdiastase!

🙌 stützt den gesamten Oberkörper, den Rücken, das Becken und die Hüften!

🙌 verkürzet die Dauer des Wochenflusses!

🙌 verbessert die Haltung beim Stillen!

🙌 fördert das allgemeine Wohlbefinden!

🙌 gibt ein gutes Gefühl der Stärkung der Körpermitte, was für ein positives Selbstbild sorgt!

🙌 das Gefühl sich leer zu fühlen, löst sich schneller auf!

🙌 Bellybinding kann durchblutungsfördernd und entgiftend wirken!

🙌 die durch die Schwangerschaft und Geburt stark beanspruchte Muskulatur wird sanft wieder gekräftigt!

🙌 durch zusätzliche Pasten und Öle kann die Wirkung verstärkt werden.

Das Tuch passt sich durch die Bindetechnik optimal und individuell an jeden Körper an und ist so viel angenehmer und wirkungsvoller wie viele fertige Bauchbinden.

Wenn Du die Vorteile selber für Dich nutzen möchtest, dann kontaktiere mich einfach. Ich besuche Dich gerne im Wochenbett und helfe Dir die für Dich beste Bindetechnik zu finden.

Ich freu mich darauf, Dich beim Bellybinding zu unterstützen!

Die Beratung kostet 60 € pro Stunde inklusive Anfahrt im Raum Weilheim!

Das Babyheilbad ist ein wundschönes Ritual um schwierige Geburtserlebnisse zu verarbeiten – sowohl für das Baby, als auch für die Mama.

Gerade nach einer Kaiserschnittgeburt, oder einer traumatischen Geburtserfahrung kann diese Bad helfen die Erlebnisse zu verarbeiten und die Bindung zu stärken.

Das Baby wird dafür liebevoll gebadet und dann nass auf den nackten Körper der Mutter gelegt, die bereits mit Handtüchern gemütlich im Bett liegt.

Das Gefühl das nackte Baby auf der Brust zu spüren ist vergleichbar mit dem ersten Kontakt nach der Geburt, bei dem ganz viel Hautkontakt, Nähe und Verbindung entsteht. Es ist fast so, als würde man die Geburt noch mal nachspielen, bzw. nachempfinden.

Oft fließen lange Zeit Tränen auf beiden Seiten.
Tränen die fließen dürfen und die ganz viel Erleichterung und Heilung bringen können.

Für so ein Bad braucht es viel Liebe, Zeit, Ruhe und Verständnis.

Ich habe selber mit diesem Ritual sehr gute Erfahrungen nach dem Notkaiserschnitt mit meinem ersten Sohn gemacht und kann Dir diese Methode daher wirklich von Herzen weiterempfehlen.

Gerne begleite ich Dich und Dein Baby als Doula bei diesem heilenden Prozess.

Schreib mir gerne eine Nachricht, wenn Du Fragen dazu hast.

Ich schicke Dir ganz liebevolle Grüße Jana

Die Begleitung für ein Babyheilbad dauert ca. 2 Stunden und kostet 60 € pro Stunde inklusive Anfahrt im Raum Weilheim!

In vielen Ländern sind die ersten 40 Tage nach der Geburt eine ganz besondere Zeit. Diese Zeit wird auch liebevoll als Baby-Flitterwochen bezeichnet.
 
In der ayurvedischen Tradition wird die Frau in dieser Zeit ganz besonders umsorgt, es wird für sie gekocht und sie wird täglich massiert.
 
Diese Tradition greife ich in der Wochenbettmassage auf und verwöhne Dich bei Dir zu Hause mit einer wohltuenden Ganzkörpermassage, oder Bauchmassage.
 
Gerade die Massage des Bauchs unterstützt wunderbar den natürlichen Rückbildungsprozess nach der Geburt und das Abfließen des Wochenflusses.
 
Die Massage wirkt entspannend und entkrampfend. Durch die Verwendung spezieller Öle hat sie eine wärmende, nährende und entgiftende Wirkung. Die Durchblutung und Darmtätigkeit werden angeregt und die Verdauung gefördert.
 
Die Bauchmassage hilf Dir wieder Deine innere Mitte zu finden und Dich in Deinem Körper wohl zu fühlen.
 
Regelmässig angewendet und in Verbindung mit Rückbildungsübungen kann die Massage das Bindegewebe straffen und die Muskulatur stärken.
 
Gerne zeige ich die Massagetechnik auch Deinem PartnerIn, damit Du regelmäßig verwöhnt werden kannst. Du kannst Dich auch selber massieren, zum Beispiel nach einer warmen Dusche, aber entspannender ist es natürlich die Massage von jemand anderem zu bekommen 😅.
 

Eine Massage Deiner Wahl  kostet 60 € pro Stunde inklusive Anfahrt im Raum Weilheim!


Diese Angebot könnte Dich auch interessieren:

Yoga in der Schwangerschaft

Geburt in Balance

Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere